100%FamiliengeführtesUnternehmen
05137-938710
Kontakt
Zahlung & Versand
Über uns
Fax Bestellanfrage
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
05137-9387111
2% Rabatt bei Vorkasse

Ausbildung zum Gabelstaplerfahrer

27.01.2012 07:08

Eine Ausbildung zum Gabelstaplerfahrer richtet sich besonders an alle die Stapler oder Hubfahrzeuge fach- und sachgerecht bewegen wollen. Dazu braucht man allerdings eine ruhige Hand und viel praktische Erfahrung mit Fahrzeug und Gerät. Die Fahrerlaubnis verlangt von den Fahrern Fachwissen und ein einfühlsames Training, um mögliche Gefahr und Schaden zu vermeiden. Dieses Wissen erlangt man in dem man sich einer Ausbildung unterzieht, die von vielen Bildungsträgern und anderen Einrichtugen angeboten wird. Die Ausbildung erfolgt in zwei Teilen aus Theorie und Praxis und dauert üblicherweise 2 Tage (in Vollzeit absolviert). Viele Einrichtungen bieten auch die Möglichkeit der Teilzeitausbilung. Aus folgenden Segmenten setzt sich die Ausbildung zum Staplerfahrers zusammen:

 

Der theoretische Bildungsteil besteht aus:

- Sicherheitsbestimmungen

- Gerätetechnik

 

Der Praktische teil besteht aus:

- Aufnehmen und transporieren

- Absetzten und stapeln von lasten

- Gebrauch üblicher Anbaugeräte

 

Voraussetzungen für die Teilnahme an dieser Ausbildung sind ein Mindestalter von 18 Jahren sowie Grundverständnisse der deutschen Sprache. Sowohl im theoretischen als auch im praktischen Teil der Ausbildung wird eine Prüfung gemäß den Vorgaben der BGV 925 abgenommen. Nach erfolgreicher Teilnahme erhält man einen Fahrausweis für Gabelstapler und eine Urkunde des jeweiligen Ausbildungsträgers.

Gut geschulte Fahrer haben Zukunft in einem stark wachsenden Transport- und Logistikmarkt. Personal mit fachgerechten Wissen und praktischer Erfahrung wird heutzutage sehr geschätzt und gesucht. Für alle die sich beruflich verändern möchten oder sich gerne zusätzlich qualifizieren möchten um neue Aufgaben zu übernehmen oder ihre Position im Unternehmen zu stärken ist die Ausbildung sehr empfehlenswert, und wird von den Agenturen für Arbeit gefördert.

* Preise inkl. gesetzl. MwSt. frei Haus innerhalb Deutschlands