100%FamiliengeführtesUnternehmen
05137-938710
Kontakt
Zahlung & Versand
Über uns
Fax Bestellanfrage
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
05137-9387111
2% Rabatt bei Vorkasse

Die Vor- und Nachteile eines Diesel-Gabelstapler

09.09.2010 07:05

Gabelstapler sind die am meisten verwendeten Flurförderzeuge für den innerbetrieblichen Transport von Waren und Gütern. Der Gabelstapler wird durch einen mitfahrenden Bediener gefahren. Der Antrieb erfolgt durch einen Verbrennungsmotor, der mit Gas oder Diesel betrieben wird. Oder er hat einen Elektromotor. Die Energie liefert eine Batterie.

Alle größeren Gabelstapler, die nur im Außenbereich eingesetzt werden dürfen, haben in der Regel einen Dieselmotor. Damit können größere Lasten umgeschlagen werden. Diesel-Gabelstapler sind robuster und haben eine sehr lange Einsatzzeit bei gleich bleibender hoher Leistung. Unter bestimmten Bedingungen dürfen im Innenbereich auch mit Gas angetriebene Stapler betrieben werden.

 

Problemlos ist der Einsatz von Elektro-Gabelstaplern im Innenbereich erlaubt. Der Nachteil von Gas- und Elektrostaplern ist die geringere Leistungsfähigkeit im Vergleich zum Dieselstapler. Beim Elektroantrieb kommt dazu noch die geringere Einsatzzeit. Diese Geräte müssen regelmäßig an einer Ladestation aufgeladen werden. Anderseits sind die Elektro-Gabelstapler am umweltfreundlichsten. Die meisten Schadstoffe stoßen die Dieselgeräte aus.

Alle Gabelstapler dürfen nur von Personen bedient, oder gefahren werden, die eine Bedienberechtigung besitzen. Für Fahrten im Straßenverkehr ist auch ein Führerschein erforderlich.

* Preise inkl. gesetzl. MwSt. frei Haus innerhalb Deutschlands