100%FamiliengeführtesUnternehmen
05137-938710
Kontakt
Zahlung & Versand
Über uns
Fax Bestellanfrage
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
05137-9387111
2% Rabatt bei Vorkasse

Gitterwagen für den innerbetrieblichen Transport

13.06.2013 07:19

Der Gitterwagen auch Transportwagen genannt, ist das beste Mittel und Produkte zu transportieren. Da es sehr unterschiedliche Arten der Gitterwagen gibt, werden diese auch verschieden angewendet. So kommen sie zum Beispiel im Flughafen zum Einsatz, um die Koffer zum Flugzeug oder dem Laufband zu befördern. Gleiches gilt für Hotels, auch dort werden Gitterwagen für die Bettwäsche und auch die Koffer verwendet. Das Personal muss so nicht viel tragen und erleichtert sich die Arbeit enorm. Gitterwagen werden aber auch in der Gastronomie verwendet. Denn darauf lassen sich herrlich einfach, die Einkäufe transportieren. Außerdem kann man die entsprechenden Lebensmittel auf einem Gitterwagen in der Großküche, den Köchen besser zugänglich machen. Selbst im Lebensmittelhandel sind Gitterwagen gut geeignet, um die Lebensmittel durch das Geschäft zu rollen, damit das Personal die Waren in die Regale füllen kann.

 

Weiterhin gibt es Gitterwagen in der Post, damit Pakete und Briefe besser bearbeitet werden können. Auch in Krankenhäusern sind diese Wagen sehr hilfreich. Dieses sind nur einige Beispiele für die Einsetzung der Gitterwagen. Gitterwagen bekommt man als Stirnwandwagen oder auch Doppel-Stirnwandwagen. Dieses bedeutet, dass der Wagen entweder eine oder zwei Wände hat, an denen die Waren während eines Transportes einen guten Halt finden. Bei dieser Form von Wagen, befinden sich die Stirnwände vorne und hinten. Bei einem Seitenwandwagen, mit nur einer oder auch zwei Wänden, befinden sich diese an den Seiten des Wagens. Dann gäbe es noch die Dreiwand- und auch Vierwandwagen. Bei dem Dreiwandwagen sind die Wände vorne und hinten und eine an der Seite. Der Vierwandwagen ist ganz klar von allen Seiten zu. Man kann die Wagen ohne und mit Regalen bekommen. Die Anzahl der Regale kann der Kunde ebenfalls frei wählen. Mit dieser Auswahl von Wagen, findet man jederzeit den am besten geeigneten, für den eigenen Verwendungszweck.

 

Eine ganz besondere Wahl des Gitterwagens, sind hohe Wagen, die mit drei Wänden versehen sind und die Front offen ist. Oder sogar ein Gitterwagen, der rundherum geschlossen ist, man aber zwei Flügeltüren öffnen kann. Diese Wagen kennt man vor allem aus dem Krankenhaus, wenn dort Essen verteilt wird, wie Frühstück und Abendbrot. Ein Gitterwagen verfügt über vier Rollen, damit er überall hingelangt, wo man ihn haben möchte. Der Käufer kann selbst entscheiden, ob sein Gitterwagen aus Holz oder Metall bestehen soll. Man kann sogar beides miteinander kombinieren. Die Tragkraft der Wagen ist sehr unterschiedlich, so gibt es Wagen die eine Kraft von 200 kg vorweisen, aber auch andere Gitterwagen die sogar eine Tragkraft von 600 kg haben. Darauf sollte man gut achten, wenn man sich Gitterwagen zulegen möchte. Man sollte überdenken, welches Gewicht sie wirklich tragen können sollten. Richtig gute Gitterwagen verfügen auch über Bremsen, damit der Wagen sich nicht selbstständig machen kann.

 

Die Preise der Gitterwagen sind vom Hersteller, der Größe, des Materials und der vielen Extras ab. So ist ein einfacher Gitterwagen ohne Regal und als Stirnwandwagen natürlich enorm günstiger, als ein Vierwandwagen mit mehreren Regalen. Die Preise kann man sich vor dem Kauf natürlich jederzeit ansehen, damit man sich für oder gegen den Kauf entscheiden kann. Gitterwagen kann man überall dort kaufen, wo es Industrieprodukte gibt. Dies kann in der Stadt bei dem entsprechenden Händler sein oder auch im Internet bei Oswald Lagertechnik. Das Internet hat natürlich den Vorteil, dass man dort zu jeder Tages- und Nachtzeit einkaufen kann und die Waren angeliefert bekommt. So muss man sich nicht selbst um den Transport kümmern, was sehr viel einfacher ist.

* Preise inkl. gesetzl. MwSt. frei Haus innerhalb Deutschlands