100%FamiliengeführtesUnternehmen
05137-9387129
Kontakt
Zahlung & Versand
Über uns
Fax Bestellanfrage
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
05137-9387111
2% Rabatt bei Vorkasse

Maschinenheber

Die Funktionsweise von Maschinenheber oder Stahlwinde könnte als die eines auf den Kopf gestellten Stempelhebers beschrieben werden. Der Maschinenheber fährt einen Stempel an seiner Unterseite aus und drückt sich selbst damit an diesem Stempel empor. Dabei nimmt er die zu hebende Last mit, die an einer kleinen, seitlich auskragenden Kralle aufliegt. Stahlwinden funktionieren in der Regel nicht hydraulisch, sondern über eine Seilwinde. Deshalb muss der Anwender nicht an einem Hebel pumpen, sondern an einer Kurbel drehen. Wird das Seil aufgerollt, zieht sich der Maschinenheber am Stempel empor. Allerdings sind auch hydraulische Stempelheber erhältliche. Das Prinzip bleibt hier dasselbe, nur ist anstatt der Stahlseilwinde ein Hubzylinder mit Handhebel verbaut.Unter die angehobene Maschine können beispielsweise Gabelstaplerzinken oder Rolluntersätze eingefahren werden und anschließend die Maschine transportieren. Stahlwinden fungieren rein mechanisch, sie rollen ein Stahlseil auf und ab. Um dies zu ermöglichen kann der Anwender per Hand an einer großen Kurbel drehen. Sobald das Seil aufgerollt wird, zieht sich der bewegliche Teil des Maschinenhebers am Fußstempel heraus und nimmt die aufliegende Last an einer kleinen auskragenden Klaue mit. So fährt die Stahlwinde den Fuß des Maschinenhebers heraus, bis die gewünschte Höhe erreicht ist. Die Höhe des Fußstempels ist auch für die maximale Hubhöhe entscheidend. Konstruktionsbedingt ist die Hubhöhe maximal doppelt so hoch wie die Eigenhöhe der Stahlwinde.

Stahlwinden haben im Gegensatz zu Hydraulikhebern oder Stempelwagenhebern den Vorteil, dass der Anschlagpunkt zur Last sich nicht oben auf dem Gerät befindet, sondern fast auf Bodenniveau (in Form einer kleinen Klaue) seitlich absteht. Die Stahlwinden verfügen über eine selbstständige Lastdruckbremse und eine Sicherheitskurbel. Dabei sorgt die Lastdruckbremse dafür, dass die Last in der gewünschten Position gehalten wird. Das Stirnradgetriebe ist extra so verbaut, dass es für Wartungsangelegenheiten frei zugänglich ist. Die hydraulischen Maschinenhebern (bei denen die Stahlwinde durch einen Hydraulikzylinder ersetzt wurde) funktionieren nach demselben Prinzip wie Stahlwinden, mit dem ausgefahrenem Fuß und der absehenden Klaue. Jedoch muss der Anwender anstelle zu kurbeln, bei den hydraulischen Maschinenhebern pumpen. Durch die starre klaue wird der hydraulische Maschinenheber vor einem Verrutschen geschützt, von daher ist das Aufbocken sehr sicher. Ein Überdruckventil schützt vor Überlastung. Je nach Modell verfügen die hydraulischen Maschinenheber über ein (am Fußstempel um 360°) drehbares Gehäuse.

Bei der Aufstellung von hydraulischen Maschinenhebern oder Stahlwinden ist darauf zu achten, dass der Untergrund fest und eben ist und der Maschinenheber oder die Stahlwinde in der richtigen Position steht. Außerdem ist vor Gebrauch zu überprüfen, ob das zu hebende Gewicht die maximale Traglast der Maschinenheber oder der Stahlwinden überschreiten könnte. Maschinenheber und Stahlwinden können aber äußerst schwere Maschinen heben. Sie besitzen Tragkräfte von bis zu 25 Tonnen. Im Grunde machen die Maschinenheber ein sicheres Aufstellen von Maschinen möglich, welche anschließend problemlos gewartet oder weiter transportiert werden können. Sie können Maschinenheber z.B. in der Werkstatt, in der Fertigung, in der eigenen Garage oder sogar auf offenem Gelände verwenden.

Weiterlesen

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3

PLANETA DIN-Stahlwinde SK - Tragkraft 1,5 bis 20 Tonnen

ab 349,00 € inkl. 19% MwSt. , versandkostenfrei
ab 293,28 € zzgl. 19% MwSt. , versandkostenfrei
sofort verfügbar

PLANETA DIN-Stahlwinde VSK - Tragkraft 3 bis 5 Tonnen

ab 438,00 € inkl. 19% MwSt. , versandkostenfrei
ab 368,07 € zzgl. 19% MwSt. , versandkostenfrei
sofort verfügbar

PLANETA Maschinenheber HM - Tragkraft 5 bis 25 Tonnen

ab 469,00 € inkl. 19% MwSt. , versandkostenfrei
ab 394,12 € zzgl. 19% MwSt. , versandkostenfrei
sofort verfügbar

* Preise inkl. gesetzl. MwSt. frei Haus innerhalb Deutschlands