100%FamiliengeführtesUnternehmen
05137-9387129
Kontakt
Zahlung & Versand
Über uns
Fax Bestellanfrage
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
05137-9387111
2% Rabatt bei Vorkasse

Messuhren

Die Messuhr ist ein mechanisches Gerät zum Messen von Längen oder Längendifferenzen. Sie wird für Ebenheits-, Vergleichs-, Lage- oder Randlaufmessungen verwendet. Bei der Messuhr wird die Längsbewegung in eine Drehung (wie mit einem Uhrzeiger) umgewandelt. Die Längsbewegung des Messtasters wird dabei mittels Zahnstange und Zahnrad auf den Zeiger übertragen, damit kann sich der Zeiger der Messuhr wiederholt im Kreis bewegen. Die Anzahl der Umdrehungen wird mit einem weiteren Zeiger angezeigt. Je nach Modell verfügen die Messuhren über gehärtete Flächen oder Kugeln, mit denen sie den Messgegenstand berühren können. Die mechanischen Messuhren messen sehr präzise, mit ihnen können Messungen von bis zu einem tausendstel Millimeter durchgeführt werden. Sie werden sowohl zur Ermittlung von Toleranzen oder Ebenheiten von Werkstücken als Bestandteil der Qualitätskontrolle eingesetzt als auch zum Vergleichen der Abmessungen von Bauteilen verwendet. Deshalb ist bei der Messung nicht nur ein genaues Auge und Erfahrung erforderlich, sondern auch präzise Messgeräte. Aufgrund der eingebauten Feder, ist die Messkraft der Messuhr bei den Messvorgängen konstant. Die Messuhr kann in das magnetische Messstativ eingespannt werden. Die zwei seitlichen Magnete sind mit einem Ein-/ Ausschalter ausgestattet. Dabei dient eine Schraube zum Feststellen der Höhe. Bei Oswald Lagertechnik erhalten Sie Messuhren wie zum Beispiel Präzisions-Messuhren, Präzisions-Messuhren mit Nulleinstellung oder auch magnetische Messstative.

Weiterlesen

* Preise inkl. gesetzl. MwSt. frei Haus innerhalb Deutschlands