100%FamiliengeführtesUnternehmen
05137-938710
Kontakt
Zahlung & Versand
Über uns
Fax Bestellanfrage
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
05137-9387111
2% Rabatt bei Vorkasse

Verkehrssicherheit auf dem Betriebsgelände durch Absperrtechnik

12.07.2019 08:30

Rammschutz

Auf die Sicherheit kommt es an! Oswald Lagertechnik bietet eine große Auswahl an Absperrtechnik, mit der Sie auf Ihrem Betriebsgelände im Innen- und Außenbereich für optimalen Arbeitsschutz sorgen können. In der Regel sind die verschiedenen Absperrtechnikprodukte in kontrastierenden Signalfarben gehalten, entweder weiß/rot, wie man es für gewöhnlich aus dem Straßenverkehr gewohnt ist, oder auch gelb/schwarz. Absperrungen sollen Zugänge schließlich nicht bloß physisch zustellen, sondern schon vorab signalisieren, dass hier keine Passage möglich ist. Ebenso soll Rammschutz bereits im Vorfeld warnen, damit Kollisionen nicht nur abgemildert, sondern verhindert werden können.

Durch die erhöhte Aufmerksamkeit werden mögliche Unfälle vermieden. Beugen Sie lieber teuren und gegebenenfalls aufwendigen Reparaturen und Instandsetzungen vor, indem Sie eindeutige Markierungen, Leitsysteme und Sicherheitsmaßnahmen in kritischen Bereichen installieren. Viele Sicherheitsmaßnahmen sind ohnehin nicht rein optional, sondern im Sinne der Unfallverhütung durch den Gesetzgeber oder die Berufsgenossenschaften vorgeschrieben. Schließlich geht es nicht nur um den Schutz von Arbeitsmitteln und Betriebseigentum, sondern und sogar vor allem um die Arbeitssicherheit der Mitarbeiter und unter Umständen auch jene der Kunden und Besucher.

Rammschutzecke

Rammschutz ist vor allem dort nötig, wo Kraftfahrzeuge oder motorisierte Flurförderzeuge verkehren. Vielen dürfte ein virales Video bekannt sein, das einen Gabelstapler zeigt, der beim Zurücksetzen gegen einen Palettenregalträger stößt. Wie Dominosteine kommen daraufhin die Palettenregale zu Fall. Die Gefahr für Leib und Leben der Mitarbeiter ist in solch einem Worst-Case-Szenario beträchtlich und der Schaden dürfte - unabhängig vom Wert der gelagerten Güter - enorm gewesen sein. Umso tragischer erscheint das alles, wenn man bedenkt, dass eine simple und in der Anschaffung günstige Anfahrschutz-Ecke diesen Unfall bereits hätte verhindern können. Anfahrschutz-Ecken oder U-Profile werden am Boden verankert und nehmen den Stoß anstelle der Regalträger auf. Die wirksamen Abstandhalter schützen einsturzgefährdete Konstruktionen genauso wie Toreinfahrten oder Fassaden.

Wenn keine Bodenverankerung erwünscht ist oder es primär um die Unversehrtheit der Regalholme geht, kann ein noch günstigerer Rammschutz genügen. Dieser wird an den Regalträger geklemmt und federt Stöße ab. Die mechanische Energie kann so allerdings nicht komplett am Regal vorbei in den Boden abgeführt werden wie beim Anfahrschutz. Die passende Rammschutzvorrichtung kann dafür sorgen, dass kleine Missgeschicke keine großen Folgen haben. Im Außenbereich kommen Anfahrschutzplanken, LKW-Einfahrhilfen, Rammschutz-Poller, Rammschutz-Balken und Rammschutz-Bügel zum Einsatz. Der Übergang zu Absperrbügeln ist fließend, so dass die Poller und Bügel auch zur optischen oder tatsächlichen Absperrung dienen können.

Anfahrschutz

Sperrpfosten werden zum Markieren und Eingrenzen von Wegen, Einfahrten und Plätzen eingesetzt. Dank der auffälligen Warnmarkierungen können die Sperrpfosten schon von weitem erkannt werden und bieten daher eine hohe Unfallprävention. Reflektorstreifen an den Sperrpfosten sorgen dafür, dass die Absperrung im Dunkeln besonders auffallen, wenn das Scheinwerferlicht sie trifft. Sie haben die Wahl zwischen Sperrpfosten zum Aufdübeln oder Einbetonieren in unterschiedlichen Formen, Farben und Größen. Danebengibt es Modelle, die gekippt und abgeschlossen werden können. Durch das Umkippen können die Sperrpfosten bei Bedarf mit dem Auto überquert werden. Parkplätze können für den Schlüsselbesitzer freigehalten oder Einfahrten für Unbefugte gesperrt werden. Das besondere an Sperrpfosten ist, dass sie Fußgänger oder Zweiradfahrer je nach Aufstellung problemlos durchlassen, während sie für breitere Fahrzeuge eine unüberwindbare Hürde darstellen.

Mit der richtigen Parkabgrenzung können Sie Ihre Stellplätze vor unbefugter Nutzung bewahren, aber auch die geparkten Fahrzeuge vor Beschädigungen beim Rangieren im Rahmen des Ein- oder Ausparkens. Lästige Falschparker kosten einem nicht nur Nerven, sondern auch Zeit. Parkplatzbügel können hier Abhilfe schaffen, sodass Ihr Parkplatz nie wieder von fremden Fahrzeugen belegt werden kann. Er wird dauerhaft im Boden verankert und kann bei Entriegelung flach auf den Boden gelegt werden, sodass Sie ihn bequem überfahren können. Die flexiblen Absperrpfosten richten sich nach dem Abkippen automatisch wieder auf.

Parkabgrenzung

So nehmen Fahrzeuge keinen großen Schaden, wenn Sie gegen die flexiblen Absperrpfosten fahren. Sie werden hauptsächlich eingesetzt um Parkplätze und Personen zu sichern sowie um Betriebsgelände und Gefahrengüter zu schützen. Der Parkplatzpilz kann als Rammschutz und auch als Absperrung eingesetzt werden. Je nach der gewünschten Höhe können Sie die einzelnen Parkpilzelemente dabei ganz einfach modular zusammensetzen. Eine Parkplatzabgrenzung kann zur Abgrenzung von Parkplätzen und zur Trennung von Fußwegen und Verkehrswegen eingesetzt werden. In der Regel wird bei normalem Reifenkontakt mit der Parkplatzabgrenzung das Auto nicht beschädigt.

Mit Fahrbahnschwellen (auch Temposchwellen genannt) können Sie die Geschwindigkeit durchfahrender Fahrzeuge wirksam reduzieren. In der Regel kommen die geschwindigkeitsregulierenden Schwellen dort zum Einsatz, wo sich tendenziell nicht an die gebotene, sehr langsame Geschwindigkeit gehalten wird. Denn eine Fahrbahnschwelle überquert man besser in Schrittgeschwindigkeit, will man nicht arg durchgeschüttelt werden. Sie sind beispielsweise auf Parkplätzen und an Fußgängerüberwegen zu finden, können aber überall da eingesetzt werden, wo der Verkehr beruhigt werden soll. Da der Effekt leidlich bekannt ist, bremsen Fahrer vor der Schwelle ab. Bei Oswald Lagertechnik können Sie sich Ihre Fahrbahnschwelle modular zusammensetzen. Sie erhalten Anfangstücke, Mittelstücke und Endstücke in Gelb oder Schwarz. Für eine erhöhte Signalwirkung empfiehlt es sich, beide Farben abwechselnd zu arrangieren.

Parkplatzsperre

Sie möchten mit den Fahrbahnschwellen ein die Straße querendes Kabel oder einen Schlauch vor Autoreifen schützen? Kein Problem! Die Schlauch- und Kabelbrücken sind in der Form Fahrbahnschwellen sehr ähnlich und verfügen über einen integrierten Kabelschacht. Durch diesen Kabelschacht können Sie Kabel problemlos geschützt über die Fahrbahn führen. Häufig hat man beim Einsatz der Kabelbrücken auch Fußgänger im Sinn, denn lose Kabel und Schläuche sind bekanntlich Stolperfallen. Auf öffentlichen Veranstaltungen wie Volksfesten, Märkten oder auch auf Baustellen müssen Besucher bzw. Passanten vor solchen Stolperfallen geschützt werden. Neben den Fahrbahnschwellen erhalten Sie bei Oswald Lagertechnik auch Bordsteinrampen. Bei den Bordsteinrampen dient eine Gummirampe als Bordsteinkeil, sodass Fahrzeuge auch schwer beladen schadenfrei über hohe Bordsteinkanten fahren können.

All diese Produkte zur Verkehrssicherheit auf dem Betriebsgelände finden Sie bei Oswald Lagertechnik in der Kategorie Absperrtechnik.

* Preise inkl. gesetzl. MwSt. frei Haus innerhalb Deutschlands