100%FamiliengeführtesUnternehmen
05137-9387129
Kontakt
Zahlung & Versand
Über uns
Fax Bestellanfrage
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
05137-9387111
2% Rabatt bei Vorkasse

Wasserwaagen

Eine Wasserwaage ist ein Prüfgerät, mit dem andere Objekte horizontal oder vertikal ausgerichtet werden können. Die Wasserwaage besteht zumeist aus zwei Libellen und einer längeren Leiste. Üblich ist eine Markierung links und rechts an der Libelle, welche Abweichungen direkt angibt. Bei Oswald Lagertechnik erhalten Sie unter anderem Pfosten-Wasserwaagen, Gerüstbau-Wasserwaagen, Profi-Wasserwaagen, automatische Neigungsmesser, Alu-Wasserwaagen, Laserwasserwaagen, Laser-Neigungswasserwaagen, Laserwasserwagen mit Stativ, digitale Wasserwaagen, digitale Winkelwasserwaagen und eine LevelBox. Je nach Modell sind die Wasserwaagen aus Metall oder Kunststoff erhältlich und mit einer Glas- oder Kunststoffröhre ausgestattet, welche mit Gas oder Luft befüllt ist. Für die horizontale oder vertikale Ausrichtung einer Wand o.ä. muss die Wasserwaage einfach mit der Libelle nach oben ausgerichtet, abgelegt werden. Die Gas- oder Luftblase schwimmt dann stets an die höchste Stelle des Röhrchens. Befindet sich das Bläschen direkt zwischen den zwei Markierungen der Libelle, ist die Wand ideal ausgerichtet. Befindet sich das Bläschen jedoch nicht in der Markierung, muss eventuell die Wand noch einmal ausgebessert werden. Wasserwaagen sind besonders auf Baustellen von großem Nutzen. Dabei dienen sie im Grunde zum Ausrichten einzelner Bauteile, wie zum Beispiel von Rohren, Ziegeln, Steinen und Balken. Sie werden aber auch gerne im privaten Bereich für unzählige Zwecke eingesetzt, wie beispielsweise zum Bilder aufhängen oder Schränke aufbauen. Die Pfosten-Wasserwaage ist mit vier Magnetstreifen zur Befestigung an Metallpfosten versehen. Für die Anbringung an nicht-metallische Pfosten besitzen sie daneben auch ein Spannband. Die digitalen Wasserwaagen besitzen neben der Libelle auch ein integriertes Display. Die Anzeige ist noch deutlich genauer als die von den manuellen Wasserwaagen. Deshalb wird die digitale Wasserwaage gerne für Küchenaufbauten und bei Fenstermontagen verwendet. Die Laserwasserwaage verfügt über einen integrierten Laser. Der Laserstrahl strahlt um einige Zentimeter versetzt parallel zur Sohle der Wasserwaage. Sie eignet sich ideal zur Ausrichtung von Innenausbauten sowie von Terrassen, Regenrinnen, Dächern und Abflussrohren. Bei Oswald Lagertechnik erhalten Sie auch für eine noch präzisere Messung Laserwasserwaagen mit Stativ. Die Gerüstbau-Wasserwaage eignet sich ideal zum Überprüfen von vertikalen und horizontalen Gerüststangen. Der automatische Neigungsmesser zeigt durch ein integriertes Gewicht immer den richtigen Neigungswinkel auf einer Grundskala an. Die Messung wird nicht durch magnetische Felder, Wärme oder Kälte beeinflusst. Bevor Sie eine Wasserwaage auswählen, sollten Sie sich Gedanken über die gewünschte Länge machen. Bei Oswald Lagertechnik erhalten Sie Wasserwaagen mit Längen von 21 cm bis 1,8 m. Daneben spielt aber auch die Anzahl der Libellen für den professionellen Einsatz eine große Rolle.

Weiterlesen

* Preise inkl. gesetzl. MwSt. frei Haus innerhalb Deutschlands