100%FamiliengeführtesUnternehmen
05137-938710
Kontakt
Zahlung & Versand
Über uns
Fax Bestellanfrage
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
05137-9387111
2% Rabatt bei Vorkasse

Werkstatt

In jeder professionellen Werkstatt werden hochwertige Werkzeuge benötigt. Mit Werkzeugen von minderwertiger Qualität lassen sich kaum gute Arbeitsergebnisse erzielen. Ein wesentlicher Vorteil von professionellen Werkzeugen besteht darin, dass die Arbeit sehr viel einfacher und schneller von der Hand geht. Es stellt sich lediglich die Frage, was alles zu einer kompletten Werkstattausrüstung gehört. Jeder, der sich ernsthaft mit der Holzbearbeitung befasst, benötigt dazu natürlich auch die erforderlichen Werkzeuge. Zu den Holzbearbeitungsbetrieben gehören z.B. Tischlereien und Zimmereien. Holzbearbeitung gibt es schon seit Jahrtausenden, doch inzwischen hat sich in diesem Bereich einiges verändert. Während in früheren Zeiten die meiste Arbeit mit den Händen und durch pure Muskelkraft erledigt wurde, übernehmen heute moderne Werkzeugmaschinen und Elektrowerkzeuge einen Großteil der Arbeit. Zur elementaren Werkstattausrüstung im Bereich der Holzbearbeitung gehören verschiedene Sägen. Mit einer Tischkreissäge lassen sich sehr präzise Quer- und Längsschnitte ausführen. Das Gleiche gelingt auch mit einer stationären Bandsäge, mit der auch das Aussägen unterschiedlicher Formen möglich ist. Ebenso dürfen aber auch Sägen für den Handbetrieb nicht fehlen. In diesem Bereich sind Handkreissägen und Stichsägen sehr wichtig. Handgeführte Sägen eignen sich immer dann besonders gut, wenn große Werkstücke bearbeitet werden müssen. Große und mitunter auch schwere Werkstücke lassen sich nicht immer so leicht transportieren, um sie mit stationären Sägen bearbeiten zu können. Wer mit handgeführten Sägen arbeitet, benötigt für professionelle Präzision aber noch weitere Werkstattausrüstung, wie Werkbänke und Arbeitsböcke. Die zu bearbeitenden Werkstücke müssen so positioniert werden, dass sie mit den zur Verfügung stehenden Sägen erreicht werden können. Um auch kleinere Werkstücke mit handgeführten Sägen bearbeiten zu können, sind geeignete Spannvorrichtungen erforderlich. Nachdem ein Werkstück aus Holz mit einer Säge auf das richtige Maß gebracht wurde, kann eine Behandlung der Oberfläche oder der Sägekante erforderlich werden. Um diese Arbeit bei sperrigen Werkstücken durchzuführen, eignen sich handgeführte Elektrohobel sehr gut. Sind die Werkstücke noch gut hantierbar, eignet sich auch eine stationäre Hobelmaschine zur Nachbehandlung. Moderne Hobelmaschinen arbeiten mit einer besonders hohen Präzision. Einige Geräte dieser Art sind zusätzlich mit einem Dickenhobel versehen. Mit einem Dickenhobel lässt sich die Holzbearbeitung auf ein Zehntel Millimeter genau ausführen. Mit solchen präzisen Werkzeugmaschinen lassen sich beispielsweise Möbelstücke anfertigen. Sehr gut zur Holzbearbeitung eignen sich sogenannte Kombimaschinen, die mehrere Funktionen in einem Gerät vereinen. Von diesen nützlichen Werkzeugmaschinen stehen verschiedene Ausführungen zur Verfügung. Eine beliebte Kombination ist z.B. eine Maschine zum Sägen, Fräsen und Hobeln. Es ist nicht nur sehr praktisch, sondern auch platzsparend, wenn mit einer einzigen Maschine verschiedene Arbeiten ausgeführt werden können. Insbesondere für kleinere Werkstätten bieten Kombimaschinen eine gute und nicht zuletzt kostengünstige Alternative zur Anschaffung mehrerer spezieller Maschinen.

Wer sich in seiner Werkstatt mit Metallbearbeitung befasst, braucht selbstverständlich ebenfalls viele spezielle Werkzeuge. Werkzeuge und Maschinen zur Metallbearbeitung ähneln dabei in Art und Funktion häufig ihrem jeweiligen Pendant zur Holzbearbeitung, müssen aber entsprechend der anderen, viel härteren Materialbeschaffenheit ihres Arbeitsgegenstands anders konstruiert sein. Zu den wichtigsten Betrieben im Bereich der Metallbearbeitung gehören Schlossereien, Bauschlosser sowie alle Berufe im Bereich der Mechanik. Um Werkstücke aus Metall auf das gewünschte Maß zu bringen, stehen ebenfalls viele verschiedene Sägen zur Verfügung. Jeder, der schon Werkstücke aus Metall gesägt hat, weiß, dass sich an den Schnitträndern Grat bildet. Um diesen zu beseitigen, eignen sich Schleifmaschinen. Grundsätzlich lässt sich der Grat auch rein manuell mit einer Feile beseitigen. Mit einer geeigneten Maschine zu schleifen, geht jedoch viel einfacher und auch deutlich schneller. Im professionellen Kontext sind das entscheidende Faktoren. Gesägte und geschliffene Metallteile müssen zur späteren Montage häufig durchbohrt werden. Dafür können recht unterschiedliche Maschinen infrage kommen. Zum gelegentlichen Bohren eignet sich eine elektrische Bohrmaschine sehr gut. Sollen jedoch größere Bohrungen mit hoher Präzision durchgeführt werden, eignen sich Tischbohrmaschinen oder Standbohrmaschine besonders gut. Säulenbohrmaschinen sind mitunter auch mit einem automatischen Vorschub ausgestattet. Mit einer solchen Ausstattung können Bohrungen mit einem großen Durchmesser mit geringem Kraftaufwand ausgeführt werden. Neben dem Bohren und Schleifen spielt im Bereich der Metallbearbeitung auch das Drehen eine wichtige Rolle. Dies ist der Tatsache geschuldet, dass durch die große Härte der meisten Metalle meist nur ein geringer Materialabtrag möglich ist und entsprechende Vorgänge daher meist oft wiederholt werden müssen, bis das gewünschte Ergebnis erreicht wird. Mit den modernen Drehmaschinen lassen sich die unterschiedlichsten Arbeiten ausführen. Neben dem Innen- und Außendrehen können auch Gewinde geschnitten und andere Arbeiten erledigt werden. Im Bereich der Metallbearbeitung gibt es unzählige Aufgaben, die ohne eine Drehmaschine nur mit absurd hohem Aufwand durchgeführt werden könnten. Wer mit Werkstücken aus Stahl arbeitet, kommt kaum ohne ein ordentliches Schweißgerät aus. Beim Schweißen werden Metallteile an der Nahtstelle durch gezielte Hitzeeinwirkung geschmolzen, sodass sie beim Wiederabkühlen eine feste, untrennbare Verbindung miteinander eingehen. Sie sind sprichwörtlich miteinander verschmolzen. Schweißen kann zu Reparaturzwecken oder bei Neukonstruktionen fällig werden. Wird auch viel mit Blech gearbeitet, sollte in der Werkstatt auf keinen Fall eine Blechschere fehlen, mit der sich die Blechtafeln schnell und effizient zurechtschneiden lassen. Auch Abkantbänke und Biegemaschinen gehören in jede Werkstatt, die mit Blechen arbeitet. Zum korrekten Schneiden und Biegen der Bleche sollten die Positionen zuvor markiert werden. Deshalb sollten auch Mess- und Anreißwerkzeuge in der Werkstatt vorhanden sein.

Mitunter werden in einer Werkstatt auch Arbeiten im Bereich der Mechanik durchgeführt. Auch solche Werkstätten sollten mit allen erforderlichen Werkzeugen ausgestattet sein. Neben einer stabilen Werkbank sind auch diverse Zangen und Schlüssel unabdingbar. Solche Werkzeuge sollten immer in einer hohen Qualität erworben werden. Minderwertige Zangen und Schlüssel können sogar ein erhöhtes Verletzungsrisiko nach sich ziehen. In einer Werkstatt, in der hauptsächlich Arbeiten im Bereich der Mechanik erfolgen, sollten auch ein leistungsstarker Kompressor sowie entsprechende Druckluftwerkzeuge vorhanden sein. Druckluftwerkzeuge sind in vielen Fällen eine sehr große Arbeitserleichterung. Zudem eignet sich ein Kompressor zum Befüllen von Reifen sowie zur Ausführung von Lackierarbeiten. Druckluftwerkzeuge sind immer dann das Mittel der Wahl, wenn stromführende Elektrogeräte eine Gefahr darstellen, z.B. durch die Anwesenheit von Wasser. Wasser kann in der Metallbearbeitung z.B. zum Kühlen oder zum Binden entstehender Stäube eingesetzt werden. Grundsätzlich sollten für jede Werkstatt nur die Werkzeuge angeschafft werden, die auch tatsächlich gebraucht werden. Dieses Werkzeug sollten jedoch stets von hoher Qualität sein. Es wäre fatal, wenn Kundenaufträge nicht ausgeführt werden können, weil die Werkzeuge nicht funktionieren oder für die erforderlichen Arbeiten nicht oder nur bedingt geeignet sind.

Weiterlesen

Werkzeug

In dieser Kategorie finden Sie fast alles, was das Handwerker- und Heimwerkerherz begehrt: Von Bauwerkzeugen, Befestigungstechnik,...


Maschinen

Maschinen nehmen dem Menschen verschiedene Tätigkeiten ab - vom kleinen Handgriff bis hin zum vollständig automatisierten Arbeitsprozess....


Messgeräte

Messgeräte eignen sich zur Bestimmung physikalischer und geometrischer Größen, die auf einer Skala oder einer digitalen...

Gefahrgut- und Öllagerung

Gefahrgutlagerung betrifft Chemikalien und andere Gefahrstoffe vor, während und nach dem Transport. Dazu zählen auch kurze...


Werkstattausrüstung

Mit der richtigen Werkstattausrüstung können Sie viel Zeit und Mühe im harten Arbeitsalltag sparen. Auf einem Arbeitsbock lassen...


Unsere Bestseller
Werkbank Arbeitstisch Packtisch - versch. Größen

Werkbank Arbeitstisch Packtisch - versch....

ab 141,00 € inkl. 19% MwSt. , versandkostenfrei
ab 118,49 € zzgl. 19% MwSt. , versandkostenfrei
Packtisch mit Regalebenen - Breite: 2.450 mm

Packtisch mit Regalebenen - Breite: 2.450 mm

315,00 € inkl. 19% MwSt. , versandkostenfrei
264,71 € zzgl. 19% MwSt. , versandkostenfrei
BULTO Werkzeugträger Werkzeughalter mit Alu-Griff - schwarz

BULTO Werkzeugträger Werkzeughalter mit...

3,90 € inkl. 19% MwSt. , versandkostenfrei
3,28 € zzgl. 19% MwSt. , versandkostenfrei
Packtisch mit Regalebenen - Breite: 1.536 mm

Packtisch mit Regalebenen - Breite: 1.536 mm

231,00 € inkl. 19% MwSt. , versandkostenfrei
194,12 € zzgl. 19% MwSt. , versandkostenfrei
Bolzenanker, Edelstahl, ETA Option 1, M8 - M16,...

Bolzenanker, Edelstahl, ETA Option 1, M8 - M16,...

ab 1,40 € inkl. 19% MwSt. , versandkostenfrei
ab 1,18 € zzgl. 19% MwSt. , versandkostenfrei
BULTO Werkzeugkiste Werkzeugbox BASE 350 - stapelbar

BULTO Werkzeugkiste Werkzeugbox BASE 350 -...

14,90 € inkl. 19% MwSt. , versandkostenfrei
12,52 € zzgl. 19% MwSt. , versandkostenfrei

* Preise inkl. gesetzl. MwSt. frei Haus innerhalb Deutschlands