100%FamiliengeführtesUnternehmen
05137-9387129
Kontakt
Zahlung & Versand
Über uns
Fax Bestellanfrage
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
05137-9387111
2% Rabatt bei Vorkasse

Winkelmesser

Ein Winkelmesser (auch Transporteur genannt) wird als Formlehre zur Überprüfung und Ausrichtung von Werkstücken verwendet. Die exakten Winkel aus Metall sind vor allem in der Stein- und Metallbearbeitung sowie im Bauhandwerk gerne gesehen. Zumeist besteht ein Winkelmesser aus einer kreis- oder halbkreisförmigen Scheibe und einer schwenkbaren Schiene mit Maßstab, wo die Winkel nach Bedarf eingeteilt und gemessen werden können. Ein Winkel dient dazu, Linien im geraden Winkel anzuzeichnen sowie zur Kontrolle von Winkeln. Bei Oswald Lagertechnik erhalten Sie ganz unterschiedliche Winkelmesser, wie zum Beispiel Flachwinkel, Winkelschmiegen, Winkel- bzw. Gradmesser, Zimmermannswinkel, Treppenwinkel, elektronische Winkelmesser, Profix-Großwinkel oder Anreißgeräte. Die elektronischen Winkelmesser sind in der Regel sehr exakt in den Messungen aber manchmal nicht gegen Wasser geschützt. Flachwinkel bestehen aus Flachstahl. Die Winkelschmiege dient zum Messen und Zeichnen von exakten Winkeln, Gehrungswinkeln, Flachwinkeln und mehr. Ebenfalls eignet sie sich für Anreißarbeiten. Sie ermöglicht das Abnehmen von Wandwinkeln und dem Ermitteln des Schnittwinkels. Die Zimmermannswinkel besitzen einen verlässlichen 90° Winkel. Dabei besitzen sie sowohl einen langen als auch einen kurzen Schenkel. In der Regel verfügt der kurze Schenkel über Anreißlöcher. Diese werden für die Kennzeichnung des Werkstücks durch Reißnadeln, Kreide oder Bleistift verwendet. Die Treppenwinkel verfügen über Spannschlösser, mit denen sie sich stabil miteinander verbinden lassen. An jedem Winkel können die Stufenhöhe und die Stufenbreite eingestellt werden. Der Gradmesser eignet sich zum Messen von Winkelgeraden. Er ist besonders bei Tischlern, Schlossern, Innenausbauern und Metallbauern gern gesehen. Anreißen ist das Anbringen von Bohrpunkten oder Maßlinien auf dem Werkstück durch Einritzen oder Zeichnen. Anreißgeräte sind immer auf ein bestimmtes Anwendungsgebiet abgestimmt. Anreißwinkel sind Vorrichtungen, mit denen Winkelmaße an Bauteilen ermittelt werden können. Diese Winkel können anschließend an anderen Bauteilen übertragen werden. Mit einem herkömmlichen Lineal kommt man beim professionellen Zeichnen meist nicht sehr weit, denn häufig werden auch präzise Winkel benötigt. Für solche Zwecke empfiehlt sich ein Winkelmesser.

Weiterlesen

* Preise inkl. gesetzl. MwSt. frei Haus innerhalb Deutschlands