100%FamiliengeführtesUnternehmen
05137-938710
Kontakt
Zahlung & Versand
Über uns
Fax Bestellanfrage
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands
05137-9387111
2% Rabatt bei Vorkasse

Viele, viele Hubwagen

25.05.2009 10:06

Überall wo schweres Gut be- oder entladen, gestapelt, gelagert oder innerhalb eines Werkes, einer Werkstatt oder eines (Waren)Lagers hin – und herbefördert werden muss, sind Gabelhubwagen, sie gehören zu der Kategorie Flurförderzeuge, unverzichtbare Helfer. Gabelhubwagen sind wie auch Gabelstapler die nützlichsten Geräte in einem Lager oder in einer Produktionsstätte. Für die verschiedensten Anforderungen stehen unterschiedliche Gabelhubwagen-Varianten zur Auswahl. Die Unterscheidung beginnt bereits bei der „Antriebsart“, Gabelhubwagen ohne Motor werden auf Grund ihrer Wendigkeit und einfachen Handhabung sehr gerne zum Be- und Entladen von LKWs und Sattelzügen eingesetzt, bzw. um Paletten innerhalb der Fahrzeuge zu bewegen. Diese manuellen Gabelhubwagen werden durch eine Hydraulikpumpe angetrieben, in dem man einen Hebel auf- und abbewegt. Der elektrisch angetriebene Gabelhubwagen besitzt einen Motor, dieser wird über ein Bedienfeld gesteuert - das Bedienfeld befindet sich direkt am Gabelhubwagen. Weiterhin kann der Gabelhubwagen eine Plattform besitzen. Auf dieser Plattform kann der Bediener des Hubwagens während der „Fahrt“ stehen. Mittlerweile gibt es auch Hubwagen-Modelle die ähnlich wie ein Gabelstapler sitzend gesteuert werden können.

 

Der Gabelhubwagen hat gegenüber seinem „großen Bruder“ dem Gabelstapler den Vorteil, dass er sich auf kleinstem Raum einsetzen lässt. Je nach Anforderung an solch ein Flurförderzeug, hat man die Wahl zwischen verschiedenen Geräten. Der herkömmliche Gabelhubwagen hat zwei Zinken, die unter die Palette oder das zu transportierende Gut geschoben wird. Mit diesem „einfachen“ Modell lässt sich das Transportgut nicht stapeln oder anheben, es wird lediglich geschoben oder gezogen. Der Hubwagen kann in den unterschiedlichsten Längen der Gabeln und Traglasteigenschaften, bis hin zur Sonderanfertigung erworben werden.

 

Mit dem Hochhubwagen kann das Transportgut hingegen auf Hochregalen gestapelt werden. Die gängigen Hubhöhen sind 1,20 m, 1,60 m und 2,50 m, der Hubbetrieb entweder per Fuß oder Deichsel. Der Hochhubwagen ist eine günstige Alternative zu einen Gabelstapler und ist für zahlreiche Anwendungszwecke geeignet.

 

Beim Scherenhubwagen öffnen sich unter den Zinken die Träger des Hubwagen „scherenartig“ und stabilisieren dadurch zusätzlich das Transportgut. Scherenhubwagen eignen sich in besonderer Weise, wenn schweres Gut direkt an ein Produktionsort angeliefert werden soll. Auch die exakte Einstellung einer benötigten Höhe lässt sich mit einem Scherenhubwagen sehr gut vornehmen. Weiterhin eignet sich der Scherenhubwagen hervorragend für den Transport von Europaletten und Gitterboxen.

 

Für stetigen Transport von sehr schwerem Gut, eignen sich die Elektrohubwagen. Eine Tonne und mehr mit der Hand zu ziehen übersteigt selbst die Kraft dessen, der morgens a la Popeye 2 Dosen Spinat gegessen hat. Der Elektrohubwagen zieht dieses Gewicht und mehr spielend von A nach B. Sie sind mit und ohne Plattform erhältlich.

 

Ferner und nicht zu vergessen sind die Hubtische. Sie eignen sich ebenfalls zum Transport von schweren Lasten direkt an eine Fertigungsstelle, z. B. vom Lager zur Produktionshalle.. Hubtische sind ebenfalls in den verschiedensten Variationen erhältlich. Sie eignen sich im Gegensatz zu den bisher genannten Flurförderzeuge nicht für Paletten. Sie werden auch in stationäre und fahrbare Hubtische unterschieden. Auch hier gibt es einen Scherenhubtisch.

 

Ob es ein einfacher Hubwagen, Hochhubwagen, Scherenhubwagen, Scherenhubtisch etc., ob manuell oder elektrisch, das alles bleibt den individuellen Anforderungen seines oder seiner Benutzer überlassen. Gute Informationen und Beratung sollte man sich im Falle einer Anschaffung in jedem Fall einholen - und abhängig von den Lasten, die man zu bewegen hat, eine gute Wahl treffen. Denn ein solches Gerät wird viele Dienste erbringen und ein treuer Helfer sein.

* Preise inkl. gesetzl. MwSt. frei Haus innerhalb Deutschlands